Tour der Sektion Innerschweiz 01

Unsere Tour startete um 9 Uhr morgens mit 6 Töffs in Rotkreuz, bei der Coop Pronto Tankstelle.
Von dort aus fuhren wir Richtung Glaubenberg und im Entlebuch haben sich noch zwei weitere Mitglieder angeschlossen.
Die Gruppe war bunt durchmischt, sei es durch unterschiedliche Töffs oder den Altersunterschied. Bitte nicht falsch verstehen, dass Alter ist nur eine Zahl und nicht wie man sich fühlt 🙂
Ein Mitglied hatte einen kleinen Insider im Glaubenberg, wo wir uns mit Kaffee und Kuchen etwas kennen lernen konnten. Danach fuhren wir Richtung Sustenpass, welcher erst an diesem Tag aufgemacht wurde. Beim Restaurant „Susten Brüggli“ machten wir unsere Mittagspause, „Ah ja, bitte Bargeld nicht vergessen :)“.Frisch gestärkt ging es weiter Richtung Klausenpass, wo sich langsam aber sicher unsere tolle Tour dem Ende neigte. Am Klausenpass angekommen machten wir die letzte Pause und genossen die wunderschöne Aussicht.
 
Ein fettes Dankeschön von meiner Seite aus!
Es war eine coole Tour, mit lieben Menschen, welche das Herz am rechten Fleck haben.
Die Stimmung war Mega und bei den Pausen hatten wir tolle Gespräche.
Mich würde es sehr freuen, wenn ihr bald wieder mit der Sektion Innerschweiz auf Tour kommen würdet.
In diesem Sinne bis zum nächsten mal euer Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright 2021 © All rights Reserved. Design by Huss P.